Kontakt

Termine nach Vereinbarung!

Kraubathgraben 8

8714 Kraubath

sabine.hoenig@meta-sense.at

Tel.: +43 (0)664 13 59 438

  • Facebook - White Circle
  • xing logo

© 2017 meta-sense e. U., Mag. Sabine Hönig

Aromapraxis

Ergebnisse der Beratung

  • ein Duftmarketingkonzept für Büroräume, Messen, Semnarräume, Hotels u. a..

  • eine individuelle Duftmischung zum Thema im Rahmen eines Aroma-Coachings

Düfte wirken unmittelbar! Diese Eigenschaft lässt sich sowohl Privat als auch im Business erfolgreich einsetzen.

 

Als Unternehmensberaterin, Coach und Dipl. Aromapraktikerin berate ich Sie bei der Auswahl der passenden Düfte zu Ihrem Thema. In meiner Arbeit setze ich vor allem auf die Duftwahrnehmung und feinstoffliche Wirkung 100 % naturreiner ätherischer Öle. Dabei wird eine Brücke geschlagen zwischen der mental-logischen Ebene und der emotionalen Duftebene.

In einem etwa 1-stündigen Gespräch führen folgende Schritte zur passenden Mischung:

  • Klärung der Ausgangssituation, Bedürfnisse & Ziel

  • Abklärung von Kontraindikationen

  • Zusammenstellung der passenden ätherischen Öle

  • Aufklärung über Inhaltsstoffe, Wirkung & Anwendungsmöglichkeiten

 

 

Aromaküche

1/2

Ein Hauch von Basikum, Rose und schwarzer Pfeffer - wie das duftet!

Hochwertige, 100% naturreine ätherische Öle eignen sich nicht nur zur Raumbeduftung, Aromapflege oder Wellness. Sie lassen sich auch phantasievoll in der Aromaküche einsetzen! 

Für das Würzen mit ätherischen Ölen gilt es einige Besonderheiten zu beachten.

Tipps für eine gelungene Anwendung:

  • Weniger ist mehr!

  • Ätherische Öle mit z. B. Salz, Honig, etc. emulgieren, damit sie sich mit den Speisen optimal verbinden.

  • Ätherische Öle erst kurz vor dem Servieren beigeben.

  • Das Anlegen von Würzvorräten (Würzöle &  -salze vereinfacht die Anwendung.

  • Verwenden Sie nur 100% naturreine hochwertige Ätherische Öle - Empfehlungen dazu <<weiter>>

Aromawissen

Ätherischen Öle werden aus verschiedenen Teilen der Pflanzen, wie u. a. Blüten, Blättern, Früchten, Samen, Zweigen und Wurzeln, gewonnen.
Sie enthalten die Lebenskraft und alle charakteristischen Merkmale der Pflanzen in konzentrierter Form.
Für die Herstellung dürfen nur hochwertige, biologisch angebaute Pflanzen verwendet werden.

Bei verantwortungsvoller Handhabung und richtiger Dosierung ist die Anwendung ätherischer Öle für Menschen aller Alterstufen geeignet.

Ätherische Öle entfalten nicht nur charakteristische Düfte, sie enthalten auch die Biochemie der Pflanzen. Sie wirken auf 3 Ebenen:

  • Körperlich über die Biochemie der Pflanze

  • Emotional über den Geruchsinn & das Limbische System

  • Feinstofflich über die Schwingungsebene der Pflanze

Wichtiger Hinweis

​Ätherische Öle können zur körperlichen und energetischen Ausgewogenheit beitragen. Die Arbeit als Aromapraktikerin ersetzt jedoch weder die diagnostische Klärung und Behandlung durch den Arzt bei körperlichen Beschwerden oder Krankheiten noch die Arbeit eines Psychotherapeuten oder Lebens- und Sozialberaters! 
Meine Empfehlungen & Anwendungen im Rahmen der Aromapraxis erfolgen anhand des 3-Ebenen-Modells der WKO für Humanenergetik und wirken explizit auf feinstofflicher Ebene. Nähere Informationen zum 3-Ebenen Modell <<weiter>>