"Unternehmer im Urlaub?"

Mag. Sabine Hönig - 16. August 2021


Ich bin dann mal weg...

Vor allem für Unternehmerinnen kleiner Betriebe scheinbar nicht möglich.

Allerdings ist ausreichende Erholung einziger Garant dafür, längerfristig fit und gesund zu bleiben. Also wie schaffen Sie es als Unternehmer ohne schlechtes Gewissen einen Urlaub zu genießen?

​​Tipps für einen entspannten Urlaub

Gute Vorbereitung ist das Geheimnis für einen entspannten Urlaub als Unternehmerin. Anbei die Tipps:

VOR dem Urlaub

  1. Planen und buchen sie den Urlaub möglichst langfristig.

  2. Tragen sie den Urlaub wie einen Kundentermin im Kalender ein.

  3. Kündigen sie den Urlaub rechtzeitig an; z. B. im Newsletter, in der Email-Signatur, Homepage oder Sozialen Medien.

  4. Sie haben keine Mitarbeiter? Dann organisieren sie eine professionelle Urlaubsvertretung. Es gibt eine Reihe von Dienstleistern, die ein professionelles Büroservice anbieten. Der Büroservice kann für Sie bereits Termine für nach dem Urlaub vereinbaren. Dann läuft das Geschäft gleich nach dem Urlaub nahtlos an. Siehe auch Büroservice-Plattform der WKO <<weiter>>

  5. Schließen sie dringende & wichtige Aufträge soweit möglich, noch vor dem Urlaub ab.

  6. Für Anfragen vor dem Urlaub machen Sie bereits Termine nach dem Urlaub aus.

  7. Schreiben sie eine To-Do Liste für dringende nach dem Urlaub anfallende Arbeiten. So müssen sie in den Ferien nicht daran denken.

  8. Richten sie für Ihre Emails einen Abwesenheitsassistenten ein und kommunizieren sie klar, dass sie im Urlaub sind.

  9. Planen sie mindestens einen Tag nach Ihrem Urlaub für das Abarbeiten eingetroffener Emails und Anfragen ein.

  10. Ändern sie Ihre Mobilbox-Ansage und bitte sie darin z. B. um ein SMS bei absoluten Notfällen.

WÄHREND dem Urlaub:

  1. Laptop zu Hause lassen!

  2. Lassen sie Ihr Handy am Urlaubsort grundsätzlich am Zimmer und Checken sie Ihre Mobilbox max. 2 Mal am Tag.

  3. Abschalten und auch das schlechte Gewissen auf Urlaub schicken.

Mein Business-Tipp

Entspannt in den Urlaub zu gehen hat einerseits mit guter Organisation, andererseits auch mit Selbstbewusstsein als Unternehmerin zu tun.

Sie möchten Ihre Organisation verbessern und selbstbewusst durchstarten?

Dann ist ein Einzel-Coaching genau das Richtige für Sie:

  • um sich optimal organisieren,

  • eingefahrene Verhaltensmuster ändern,

  • vorhandene Ressourcen erkennen und gezielt einsetzen.

Kontaktieren Sie mich für ein Einzel-Coaching: sabine.hoenig@meta-sense.at

Literaturangaben: "Beratung ohne Ratschlag", Sonja Radatz, Verlag Systemisches Management"Coaching", Christopher Rauen, Verlag für angewandte Psychologie Göttigen"Coaching Praxis", Werner Vogelauer, Hermann Luchterhand Verlag GmbH"Unternehmerin" Ausgabe 02/2017

Genderhinweis:

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form verwendet. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass immer beide Geschlechter angesprochen sind.

Empfohlene Einträge