"Tipps rund um den Kaffee"

Mag. Sabine Hönig - 15. Februar 2021


Kaffeesatz ist wertvoller Rohstoff

Weltweit werden über 1,4 Millarden Tassen Kaffee getrunken. Der Kaffeesatz, der dabei anfällt landet meist im Biomüll.


Dabei gibt es für Kaffeesatz einige hilfreiche Anwendungsmöglichkeiten.


Inzwischen hat ein findiges Grazer Unternehmertrio "Die Pilzkiste" sogar die Idee umgesesetzt auf Kaffeesatz Austernpilze zu züchten und diese dann frisch und delikat verarbeitet zu vermarkten.


Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten Kaffeesatz zu verwenden....


Tipps zum Kaffeesatz

Anbei ein paar Tipps, wie Du Kaffeesatz zu Hause sinnvoll einsetzen kannst:

  • Etwas Kaffeesatz auf einen Schwamm entfernt auch hartnäckige Flecken (Achtung nur auf unempfindlichen Oberflächen)

  • Hände oder Schneidbretter mit Kaffeesatz abreiben entfernt Gerüche von Zwiebel oder Knoblauch.

  • Manche Grillmeister schwören auf Keffeesatz in der Fleischmarinade; etwa 1 TL davon soll das Fleisch zarter machen und ihm eine rauchige Note verleihen.

  • Kaffeesatz kann als Dünger verwendet werden; vor allem Rosen, Rhododendron, Hortensien oder Heidelbeeren lieben Kaffeesatz als Dünger, weil der den Boden säuert.

  • Gegen Schnecken wirkt Kaffeesatz, wenn Du ihn rund um den Salat streust (ordentlich anstreuen).

  • Auch als Peeling für die Haut ist Kaffeesatz gut geeignet. Mit Kokos- oder Olivenöl vermischen, einreiben und abspülen.Tut der Haut und der Umwelt gut, da diseses Peeling sicher kein Mikroplastik enthält.

Betörender Kaffeeduft als ätherisches Öl

Den betörenden Duft des Kaffee gibt es auch als ätherisches Öl!


Gewonnen mittels CO2 Extraktion duftet er genauso intensiv, wie eine Tasse frisch gebrühter Esspresso oder, wie wenn Du Diene Nase in die Dose mit frischen Kaffeebohnen steckst.

Du kannst ihn in der Raumbeduftung einsetzen oder in der Aromaküche Süssspeisen damit aromatisieren (z. B. Kaffeecreme).


Tipps für Anwendungen in der Aromaküche findest Du hier: "Aromaküche - Gaumenfreuden mit ätherischen Ölen".

TIPP: 100% naturreine ätherische Öle und Duftkompositionen in hervorragender Qualität erhalgen sie bei feeling GmbH>>


Mein Tipp: Gute Laune durch Duftimpulse

Mies drauf? Schlechte Raumluft? Mehr Konzentration bei Arbeit und Lernen?

In einem AROMA-COACHING sehen wir uns an, was Du mit Düften für Dich erreichen kannst, welche Düfte für Dich geeignet sind und wie Du sie einsetzen kannst.

Ergebnis ist eine individuelle Duftmischung für Dich mit Deinen ganz persönlichen Einsatzgebieten.

Du möchtest Dein Leben mit Düften aufpeppen?


Dann kontaktiere mich für ein AROMA-COACHING: sabine.hoenig@meta-sense.at soder +43 664 13 59 438

Literaturangaben:

"Die heilende Energie der ätherischen Öle", G. Samel u. B. Krähmer

"Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe", E. Zimmermann, 5. Auflage

"Aromatherapie", Erick Keller, 1. Auflage

"Coaching - Beratung ohne Ratschlag", Sonja Radatz, 2. Auflage

Empfohlene Einträge