"Mediterrane Polentaschnitte"

Mag. Sabine Hönig - 16.12.2021


Zutaten für 2 Personen:

150 g Polenta

Schafkäse 200g

1-2 rote Paprika

getrocknete oder frische Kräuter (Rosmarien, Basilikum, Thymian, etc.)

1-2 EL getrocknete Tomaten

2 EL Olivenöl

1 Tropfen ätherisches Knoblauchöl

1 Messerspitze Chilipulver

Salat der Saison als Beilage


Zubereitung:

Den Polenta am Vortag laut Anleitung auf der Packung kochen und mit einer Prise Muskat würzen. Etwa 20 Minuten überkühlen lassen. Inzwischen eine Rehrückenform mit Frischhaltefolie auslegen und den gekochten Polenta einfüllen und mit Frischhaltefolie zugedeckt über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.

Am nächsten Tag den Polenta aus der Rehrückenform nehmen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

Paprika waschen und feinwürfelig schneiden, getrocknete Tomaten fein würfelig schneiden, den Schafkäse in einer Schüssel mit einer Gabel klein zerdrücken. Dann mit Olivenöl, den Kräutern, Paprika, getrockneten Tomaten und dem 1 Tropfen ätherischem Knoblauchöl gut vermengen. Diese Paste gut verteilt auf die Polentascheiben streichen. Im Rohr bei 180 Grad für ca. 25 Minuten backen bis der Käse leicht Farbe annimmt. Mit Salat der Saison heiß servieren.

Passt gut auch als Beilage zu, gegrilltem Fleisch oder Fisch.

TIPP:

die ätherischen Öle in guter Qualität finden Sie bei feeling GmbH <<weiter>>

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter