"Kürbis-Quiche"

Mag. Sabine Hönig - 15. März 2021


Zutaten für 4 Personen:

1 Packung Blätterteig

40 g Parmesan gerieben

1 Zwiebel

30g Butter

1 TL Zucker

400g Kürbis

2 Eier

1 TL Salz

1 Becher Sauerrahm

3 Eier

Prise Musakt gemahlen und Pfeffer

1 Tropfen ätherisches Knoblauchöl

Zubereitung:

Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 190°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kürbis schälen, entkernen und in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebel in der Butter anschwitzen, dann Kürbis und Gewürze zugeben und ca. 15 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit den Blätterteig in eine Tarteform geben mit einer Gabel anstechen mit Hülsenfrüchten beschweren und 10 Minuten im Rohr vorbacken. Den angebackenen Teig aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte entfernen und die Kürbismasse auf dem Teig verteilen. Dabei eventuell vorher überschüssige Flüssigkeit von der Kürbismasse abgießen. Eier mit ätherischem Koblauchöl und Sauerrahm aufschlagen und über die Kürbismasse gießen. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen. Mit frischem, marinierten Blattsalaten servieren.


TIPP:

Die ätherischen Öle in guter Qualität finden Sie bei feeling GmbH hier <<weiter>>


Du hast Fragen zu den ätherischen Ölen oder zur Aromaküche?

Dann melde Dich bitte bei mir <<Anfrage>>

Empfohlene Einträge