"Gemüsemuffins"

Mag. Sabine Hönig - 16. März 2022

Zutaten für 12 Muffins:

2 Eier

250g Topfen

30 g Leinmehl, Lupinenmehl oder Dinkelmehl

1/2 Packung Backpulver


Gemüse:

300 g Gemüse der Saison (Lauch, Zucchini, Erbsen, Karroten etc.)

2-3 EL Olivenöl

Prise Meersalz und schwarzer Pfeffer

Frische Kräuter der Saison

2 Tropfen ätherisches Orangenöl >> (feeling GmbH)

Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen und möglichst fein würfelig schneiden. In einer Pfanne mit dem Olivenöl anrösten und mit den Kräutern, Pfeffer und mit ätherischem Orangenöl emulgiertem Salz würzen. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Topfen cremig rühren. Mehl und Backpulver und geröstetes Gemüse unterrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Den Teig in Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad für ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Passt als Beilage zu verschiedenen Fleisch- und Fischgerichten oder als Hauptspeise mit einer Schüssel Salat.


TIPP:

Die ätherischen Öle in guter Qualität finden Sie bei feeling GmbH <<weiter>>

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter