Der Notar im Unternehmensrecht

Mag. Sabine Hönig - 08. Semptember 2022


Gründung, Umgründung & Vorsorge

Egal ob bei der Gründung, der Umgründung oder im Falle sinnvoller Vorsorgevollmachten für Unternehmer oder Geschäftsführer. Für alle diese Anlässe bietet der Notar die rechtliche Expertise.


Es macht Sinn sich in diesen Unternehmensfasen notariellen Beistand zu holen, damit wirklich alles mit rechten Dingen zugeht.


Netzwerkpartner und Notar Mag. Bertram Hofer plaudert aus der Schule und gibt dazu ein paar hilfreiche Einblicke in die notarielle Lösungskompetenz für knifflige.



Start Up: Tipps für Unternehmensgründerinnen

Mag. Bertram Hofer, welche Tipps haben Sie für Unternehmensgründer?


Angehende Jungunternehmer/innen brauchen in erster Linie eine Steuerberatung, die neben den allgemein erwarteten Dienstleistungen auch ein Coaching für das abc im Umgang mit Daten, Umsatz, Finanzamt und Sozialversicherung u.a. bietet.

Mit dieser entscheiden sie dann die Form, in der das Unternehmen betrieben werden soll. Und an diesem Punkt kann der Notar mit Rat und Tat zur Errichtung der Unternehmensstruktur weiterhelfen.


Herausforderung Umgründung

Mag. Bertram Hofer, was ist bei Umgründungen zu beachten?


Ob ein bestehendes Unternehmen in seiner Struktur geändert werden soll und wie, entscheiden Unternehmer/innen mit der Steuerberatung. Schon hier brauchen sie für bestimmte Aspekte (Haftungsbeschränkung etc.) den Notar, der nach Klärung des zu gehenden Weges mit ihnen die bestehenden in die notwendigen Strukturen umbaut.

In diesem komplexen Gemisch aus steuerlichen und anderen rechtlichen Aspekten braucht es die enge Zusammenarbeit zwischen Ihnen, der Steuerberatung und – eben – dem Notar.



Vorsorge für Unternehmer

Mag. Bertram Hofer, warum ist Vorsorge für Unterenhmer so wichtigt?


Ich sorge vor, früh genug, das heißt: jetzt! Wofür?

Wer führt mein Unternehmen fort, wenn ich einen Unfall habe oder z.B. länger auf Urlaub bin?

Wer vertritt mich persönlich, wenn ich im Alter die Entscheidungsfähigkeit verliere?


Jetzt kann ich mir noch selbst aussuchen, welche vertraute Person für mich handelt. Wenn ich das versäume, bleibt nur die Erwachsenenvertretung, mit jährlichem Bericht an das Gericht und Ablauf nach 3 Jahren …

Schnelle und fachkundige Auskunft erhalten Sie unkompliziert vom Notar!


Mag. Bertram Hofer

Mag. Bertram Hofer (links im Bild) ist Notar in Judenburg - Kanzlei Öffentliche Notare Mag Bertram Hofer & Mag Gerald Pail.


Neben den klassischen notariellen Tätigkeitsfeldern wie Erbrecht, Eherecht und Liegenschaftsrecht, beschäftigt sich die Kanzlei auch verstärkt mit Unternehmens- und Gesellschaftsrecht.


Sie haben Fragen oder suchen ein Erstgespräch mit Mag. Hofer?


Nehmen Sie Kontakt auf unter:

https://www.hofer-pail.at



Conclusio

Auch Unternehmen unterliegen Veränderungsprozessen!

Diese können sinnvoll begleitet werden. Dadurch können sich kluge Unternehmer viele Zeit und Geld ersparen.


In oben genannten Bereichen macht eine notarielle Begleitung Sinn!


In Bereich der Mitarbeiterführung oder Strategiefindung kann wieder ein Führungskräftecoaching neue Ressourcen und Lösungswege aufzeigen.


Sie wollen an Ihrem Führungsstil arbeiten oder neue Strategien für Ihr Unternehmen entwickeln? Dann ist ein Führungskräfte-Coaching oder eine moderierte Strategietagung genau das Richtige für Sie! Kontaktieren Sie mich: sabine.hoenig@meta-sense.at

 

Literaturangaben: "Beratung ohne Ratschlag", Sonja Radatz, Verlag Systemisches Management

"Zirkuläres Fragen", Fritz B. Simon, Christel Rech-Simon, Carl-Auer Verlag

 

Genderhinweis:

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form verwendet. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass immer beide Geschlechter angesprochen sind.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter