"Paprika köstlich gefüllt"

July 15, 2020

Zutaten für 4 Personen:

4 große Paprika (gelbe und rote)

Etwa 200 g frisches Gemüse (Karotte geschabt, Champions, Zucchini, etc.)

6-8 EL Olivenöl

2 kleine Zwiebeln

1 Becher (250 ml) Bulgur

2 Becher (500 ml) Gemüsebrühe

2 Dosen geschälte Tomaten

1 Flasche Tomatenpüree

2 EL Tomatenmark

Prise Salz, Pfeffer & Zucker

Frische Kräuter

1-2 Tr. ätherisches Koreandersamenöl & Basilikumöl

1-2 Spritzer Chilli-Gewürzöl (wer es scharf mag!)

 

Zubereitung:

Paprika waschen Deckel abheben und das Kerngehäuse entfernen. Gemüse waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden und im 1-3 EL Olivenöl goldbraun anbraten. Gemüse zugeben und für etwa 15 Minuten mitbraten.

 

Bulgur nach Anleitung auf der Packung in der Gemüsebrühe quellen lassen. Sobald die ganze Flüssigkeit mit dem Cous-Cous verquollen ist, Bulgur in die Gemüsepfanne geben und kurz mitrösten und mit den Gewürzen, Koreandersamenöl und eventuell mit Chilli-Gewürzöl würzen. Die ganzen Paprika mit dem Gemüsebulgur füllen, die Deckel aufsetzen und in eine Kasserole stellen.

 

Zwiebel klein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten. Die Dosentomaten und das Tomatenpüre dazugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer, Kräutern, emulgiertem Basilikumöl und eventuell mit 1-2 Spritzer Chili-Gewürzöl abschmecken. 2 EL Tomatenmark dazugeben und mit einer Prise Zucker abrunden. Das Tomatensuggo zu den gefüllten Paprika in die Kasserole geben zugedeckt im vorgeheizten Rohr bei 160 Graz für etwa 30 Minuten schmoren lassen. Anrichten und mit Salat genießen!

 

 

TIPP:

die ätherischen Öle in guter Qualität finden Sie bei feeling GmbH <<weiter>>

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

"Lösungen sind gefragt!"

July 17, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

July 15, 2020

June 14, 2020

June 14, 2020