"Beschwingt in den Frühling"

April 15, 2020

Frühjahrsmüdigkeit?

 

Endlich Frühling und trotzdem müde?

Der Grund dafür ist eine Hormonumstellung im Körper. Die Ausschüttung von Serotonin wird erhöht und die von Melatonin geht zurück. Diese Umstellung läuft nicht ganz Reibungslos ab. Für viele ist sie eher vergleichbar mit den Kapriolen des Aprilwetters. Warm - kalt, Sonne - Regen, ein ständiger Wechsel eben.

 

Die gute Nachricht: mit einigen einfachen Maßnahmen können Sie Ihren Körper aktiv dabei unterstützen, diese Umstellung leichter zu bewältigen.

 

 

 

Kick für Körper, Geist & Psyche

 

Pflanzenöle bilden eine wichtige Ergänzung gesunder Ernährung.

Die Aufnahme ungesättigter Fettsäuren nativer Pflanzenöle können die geistige Leistungsfähigkeit steigern und unsere Psyche positiv beeinflussen.

Einige fettlösliche Vitamine (Vitamin A, D, E und K) können nur zusammen mit Fett verwertet werden. Darum sollten Gemüse wie Möhren, Rosenkohl, Feldsalat, Paprikaschoten und Tomaten immer mit etwas Fett gegessen werden.

Anbei einige wertvolle Pflanzenöle & Anwendungen:

  • Leinsamenöl = u. a. bei Frühjahrsmüdigkeit, Konzentrationsstörungen, depressiven Verstimmungen, Hohem Cholesterinspiegel, Nervosität und Ängsten kurmäßige Einnahme von 1-2 TL am Tag

  • Hanföl = u. a. bei schwachem Immunsystem, Stress- & Burnoutsymptomen, PMS, Hohem Cholesterinspiegel, Konzentrationsstörungen, Nervosität kurmäßige Einnahme von 1-2 TL am Tag

  • Sanddornöl = u. a. bei Sodbrennen, Übersäuerung des Magens, Gastritis sowie zur Vorbereitung der Haut auf die Sommersonne oder bei Sonnenallergie (verstärkt die Melaninbildung und unterstützt so den Aufbau der Lichtschwiele der Haut) kurmäßige Einnahme von 1 TL am Tag max. 3 Monate

  • Schwarzkümmelöl = u. a. bei Allergien, erhöhtem Blutzucker (Diabetes Typ2) , erhöhtem Cholesterinspiegel, Verdauungsproblemen (regt die Verdauung an), schwachen Immunsystem kurmäßige Einnahme von 1-2 TL am Tag

 

 

Kraftstoff für den Körper

 

Mit gesunder Ernährung lieferst Du Deinem Körper den Kraftstoff für Leistung und Lebensfreude.

Eine ausgewogene Ernährung bedeutet vielseitige Mischkost in Maßen genossen:

  • wenig fettarmes Fleisch, Fisch und Wurst,

  • ausreichend Milch und Milcherzeugnissen,

  • reichlich Getreide, Vollkornprodukte, Kartoffeln und Hülsenfrüchte sowie

  • viel frisches Gemüse und Obst.

Essen ist Genuss! Nimm Dir Zeit dafür, sowohl für die Zubereitung als auch für das Essen selbst!

 

 

Ausgleich auf jeder Linie

 

Bewegung bietet Dir den Ausgleich für den Stress im Job oder Alltag. Egal ob rasant, indoor, outdoor, chilliger oder eine Kombination daraus. Das wichtigste: es soll Dir Spaß machen!

 

Bewegung kurbelt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern macht auch gute Laune. Viel Tageslicht ergibt viel Serotonin - also Glückshormone! Geh´ einfach nur spazieren oder versuche es mit

  • Nordic-Walking

  • Wandern,

  • Laufen,

  • Schwimmen,

  • Pilates,

  • Faszienyoga

  • BarreWorkout u. a.

Vier Stunden Bewegungstraining in der Woche sind empfohlenes Mindestmaß, damit Ihr Körper fit bleibt.

 

 

Sich schön fühlen

 

Sanfte Haut und gute Laune?

Beides ist möglich mit 100% naturreinen Pflegeprodukten mit ätherischen Ölen.

Verwöhne Deine Haut, Deine Seele und fühle Dich einfach großartig und schön!

 

  • Verwöhnende & Haut straffende Körper- & Massageöle

  • Milde & sanft duftende Dusch- & Haarshampoos

  • nährende Körperbutter

  • verführerische Naturparfums

Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen und 100% naturreinen ätherischen Ölen. Einfach in der Anwendung und überzeugend in der Wirkung!

 

 

 

TIPP:

100% naturreine ätherische Öle und Kosmetikprodukte hervorragender Qualität erhalten sie bei feeling GmbH

 

 

Sie möchten weitere zu ätherischen Ölen und deren Anwendung?

Kontaktieren Sie mich für eine Aromaberatung: sabine.hoenig@meta-sense.at

Literaturangaben:
"Die Kraft der wertvollsten Pflanzenöle", Tina Krupalija & Ingrid Karner

"Aromaküche - Gaumenfreuden mit ätherischen Ölen", Sabine Hönig & Ursula Kutschera, Leobold Stocker Verlag, 2012

 

Please reload

Empfohlene Einträge

"Lösungen sind gefragt!"

July 17, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

July 15, 2020

June 14, 2020