"2021 erfolgreich meistern!"

Mag. Sabine Hönig - 9. Dezember 2020


Derzeitige Einschnitte für TEAMS

Der Virus hat uns nach wie vor fest im Griff. Unsere Arbeitswelt hat sich dadurch einschneidend verändert.

Distance-Working ist angesagt: ob streng getrennte Schichtpläne für Mitarbeiter in der Produktion, Homeoffice oder Projektarbeit in Zoom-Konferenzen. Online-Phasen machen einen Großteil der ge-meinsamen Zeit aus. Diese Umstände lassen Phasen des Zusammenseins zu kurz kommen.

Herausfordernd, vor allem dann, wenn es um soziale Aspekte und das gemeinsame Erleben geht. Gelingt es nicht mehr, Motivation und Teamgeist persönlich zu fördern, flammen schnell Konflikte auf. Werden diese nicht rechtzeitig erkannt und gelöst, ist das Auseinanderleben vorprogrammiert.

Wie trotzdem Dialog gelingt

Niemand hat uns gezeigt, wie eine gelungene Mischung aus Technik und Haltung gelingt, wenn wir uns nur noch online treffen. Von einem Tag auf den anderen saßen wir im Homeoffice und mussten uns weitgehend selbst organisieren.

Doch Sie können trotz besonderer Herausforderungen in der Arbeitswelt das Jahr 2021 souverän zu meistern. Drei Tipps, die Ihnen im kommenden Jahr helfen, besser durch die Enge – in unserem Kopf und in der digitalen Kommunikation – zu kommen. So kann Dialog erfolgreich gelingen.


TIPPS für TEAMS

  1. Online gut vorbereitet sein: Onlinezeit ist verdichtete Zeit. Nur 1/7 der Kommunikation findet auf der Sach- und Fachebene statt. Daher ist es, wichtig diese Inhalte gut vorbereitet mit aussagekräftigen Grafiken und emotionalen Bildern zu präsentieren. Damit die Informationen von allen nicht auch gut verarbeitet werden können, unbedingt Pausen einplanen. Um den sozialen Kontakt aufrecht zu erhalten hilft es, zusätzliche Telefongespräche oder exklusive Online-Treffen anzubieten. Warum sich nicht spontan auf einen Plausch in der virtuellen Kaffeeküche treffen.

  2. Moderation bringt´s: Auch für Onlinemeetings sollte es einen Moderator geben, der das Meeting steuert. Der Moderator schaut auf die Zeit, Agenda und Kommunikationskultur. Soll heißen: Gilt „Kamera an“ dann bitte für jeden, Handzeichen für Wortmeldung und Abstimmungen im Chat.

  3. Gemeinsame ERLEBNISSE schaffen: MenschGemeinsame en sind soziale Wesen. Wir benötigen den direkten Austausch für Motivation, Energie und Kreativität. Gerade in Zeiten vermehrter Distanz kann ein Ausflug, ein bewusst geplantes Zusammentreffen oder ein Team-Coaching-Tag (natürlich mit Abstand) helfen, das Erlebte zu reflektieren und die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Mein TEAM-Angebot: TEAM-Coaching mit Alpakas!

Ein Erlebnis-Tag mit Tiefgang für Ihr Team! Für leistungsstarke Teams in Unternehmen. Weil starke Teams Berge versetzen!

Sie wollen Kreativität und Motivation für Ihr Team?

Als Wirtschafts-Coach arbeite ich mit Teams und Führungskräften im Setting mit Alpakas.

Übungen im Team- und Führungsfokus mit diesen feinfühligen Tieren bieten optimale Möglichkeiten Führungskompetenz zu verbessern, Teamgeist zu festigen und die Kommunikation im Unternehmen flüssiger zu gestalten.



Potenzieren Sie Ihr TEAM-NIVEAU im Unternehmen!

Kontakt: sabine.hoenig@meta-sense.at oder +43 664 13 59 438.

Literaturangaben:

RW Aktuell, 12/2020

Genderhinweis:

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form verwendet. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass immer beide Geschlechter angesprochen sind.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Kontakt

Termine nach Vereinbarung!

Kraubathgraben 8

8714 Kraubath

sabine.hoenig@meta-sense.at

Tel.: +43 664 13 59 438

  • Facebook - White Circle

© 2017 meta-sense e. U., Mag. Sabine Hönig